Pastetten feiert Fasching sogar der Papst schaute vorbei

In Baschding liefen die Kühe an diesem Faschingssonntag frei in Pastetten rum, die Burschengemeinschaft hatte in diesem Jahr ihr Wagenthema Laufstoiparty . Somit feierten Kühe und Ochsen auf den Straßen in Pastetten den Fasching. Das Wetter passte auch, kein Regen und auch nicht sehr kalt. Viele Baschdinger standen am Maibaum teils in Verkleidung und auch nur gering verkleidet. Die Kinder freuten sich über die Guadl die von den fahrenden Wägen geworfen wurden und sammelten diese rasch ein. Die Jugendfeuerwehr hat in diesem Jahr auch einen eigenen Wagen, zum ersten mal. Sie hatten sogar den bekannten Drachen auch der Kinderserie Grisu auf ihrem Wagen. Aus fast allen Ortsteilen aus Pastetten haben Bürger einen Wagen gebaut. So zeigten die Maibaumfreunde Schwillach das „Zuchthaus Schwillach“ .

Selbst der Papst war von Ort und ließ sich das närrische Treiben in Pastetten nicht entgehen und verfolgte kritisch das Treiben der Baschdinger .Es folgt noch in den nächsten Tagen ein Video zum Faschingstreiben.Verfolgt uns hier oder auf Facebook um davon zu erfahren

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar